Kfz-Werkstatt musste helfen

Katze verkroch sich nach Rettung im Auto einer Neukirchnerin

Katze Luna hat ihre Retterin ganz schön auf Trab gehalten.

Katze Luna hat ihre Retterin ganz schön auf Trab gehalten.

(Quelle: Irene Iglhaut)

Auf dem Weg zur Arbeit, gegen 6.30 Uhr, hat Irene Iglhaut kürzlich ein kleines, schwarzes Fellknäuel auf der Fahrbahnmitte entdeckt. Sie hielt mit ihrem Wagen am Straßenrand an und holte das zitternde Kätzchen ins Auto. "Ich habe es auf den Beifahrersitz gesetzt", erinnert sich die Neukirchnerin. "Ich...