Pure Lebensfreude

Beim Familienfest in Moosburg gibt es auch Cancan

Die Cancan-Tänzerinnen rund um Silvia Plankl (r.).

Die Cancan-Tänzerinnen rund um Silvia Plankl (r.).

(Quelle: Repro: Christine Fößmeier)

Als schnellen französischen Tanz im 2/4-Takt, der um das Jahr 1830 in Paris entstand, bezeichnet die Online-Enzyklopädie Wikipedia den Cancan. Für Silvia Plankl ist er jedoch sehr viel mehr, vor allem aber Ausdruck von Energie und Lebensfreude. Diesen Funken der Begeisterung versucht sie beim Auftritt von Dixie Cancan beim Familienfest International am 3.



Standort

Moosburg an der Isar, Landkreis Freising, Oberbayern, Bayern, Deutschland