Unsichere Branche

Das HTS-Reisebüro in Moosburg sperrt endgültig zu

Schweren Herzens wird das HTS-Reisebüro auf dem Gries am Freitag zum allerletzten Mal öffnen.

Schweren Herzens wird das HTS-Reisebüro auf dem Gries am Freitag zum allerletzten Mal öffnen.

(Quelle: Tobias Grießer)

Am Freitag geht das Licht endgültig aus. Wenn Angelika Lamitschka die Türe ihres HTS-Reisebüros auf dem Gries zuzieht und den Schlüssel ein letztes Mal umdreht, geht eine Ära zu Ende. "Hier geht es nicht mehr weiter", weiß die Inhaberin, die lange Zeit gehofft hatte, doch noch ein Happy End erleben zu können.