Radweg nach Ganacker

Bauarbeiten laufen: Projekt soll Ende 2023 fertig sein

Direkt hinter dem Kreisverkehr an der DGF 3 haben die Bauarbeiten für den Radweg in Richtung Ganacker begonnen, die Baufirmen sind mit schwerem Gerät zugange. Unter anderem muss eine neue Brücke über den Moosmühlengraben errichtet werden.

Direkt hinter dem Kreisverkehr an der DGF 3 haben die Bauarbeiten für den Radweg in Richtung Ganacker begonnen, die Baufirmen sind mit schwerem Gerät zugange. Unter anderem muss eine neue Brücke über den Moosmühlengraben errichtet werden.

(Quelle: Christoph Werner)

Seit Kalenderwoche 37 laufen die Bauarbeiten für den neuen, rund zwei Kilometer langen Geh- und Radweg entlang der DGF 26 zwischen Landau und Ganacker. Es handelt sich um die derzeit kostspieligste Maßnahme im Radwegebau des Landkreises - insgesamt dürften die Kosten für das Vorhaben bei rund 5,27 Millionen...