Komplett ausgelastet

Es fehlen Personal und Plätze in Kitas in Dingolfing

Hier schlafen die "Schlosszwerge." Die Kita in Teisbach war kaum fertig, da begannen schon die Überlegungen für eine neue Betreuungseinrichtung. Sie entsteht in der Krautau und soll im September 2023 ihren Betrieb aufnehmen.

Hier schlafen die "Schlosszwerge." Die Kita in Teisbach war kaum fertig, da begannen schon die Überlegungen für eine neue Betreuungseinrichtung. Sie entsteht in der Krautau und soll im September 2023 ihren Betrieb aufnehmen.

(Quelle: Ludger Gallenmüller)

Die SPD-Fraktion ließ nicht locker: Sie machte sich für ein jährliches Update der Kapazitäten der Kindertagesstätten (Kitas) stark. Fragte immer wieder nach und bekam in der Stadtratssitzung in der vergangenen Woche eine Antwort.

St. Johannes, St. Maria, St. Elisabeth, St. Josef. Neben diesen vier Kitas...