"Alles aus einer Hand"

Perkamerin stellt Speiseöle aus Hanf her

Anzeige
Ein- bis zweimal im Monat presst die junge Landwirtin Alexandra Ammer jeweils rund 70 Liter Speiseöl aus Hanf, Raps und Blaumohn. Bei den Kunden kommt das qualitativ sehr hochwertige Öl extrem gut an. Fotos:

Ein- bis zweimal im Monat presst die junge Landwirtin Alexandra Ammer jeweils rund 70 Liter Speiseöl aus Hanf, Raps und Blaumohn. Bei den Kunden kommt das qualitativ sehr hochwertige Öl extrem gut an.

(Quelle: Eva Rothmeier)

Landwirtschaft ist bei Familie Ammer Tradition. Seit mittlerweile 100 Jahren wird der Hof von der Familie in Perkam bewirtschaftet. Von der Milchviehhaltung ging es über die Schweinehaltung hin zum reinen Ackerbau. Seit zwei Jahren hat sich Tochter Alexandra Ammer zudem der Produktion von hochwertigen Speiseölen verschrieben.



Standort

Perkam, Landkreis Straubing-Bogen, Niederbayern, Bayern, Deutschland