Keine Sanierung

Tendenz zum Neubau des Moosburger Bahnhofs

Der Moosburger Bahnhof ist längst ein Sanierungsfall. Nun liebäugelt die Stadt mit einem Neubau.

Der Moosburger Bahnhof ist längst ein Sanierungsfall. Nun liebäugelt die Stadt mit einem Neubau.

(Quelle: Karin Alt)

Wann wird geweißelt? Johannes Becher (Grüne) wollte am Montag im Stadtrat wissen, warum die beschlossene "Aufhübschung" des Bahnhofs noch nicht erfolgt ist. Die Antwort war eine Überraschung.

Offenbar tut sich nun endlich etwas in Sachen Sanierung oder Neubau des sich in städtischem Eigentum befindlichen, maroden Gebäudes.