Neues Firmengebäude

IRS eröffnet im Gewerbegebiet Wörth-Wiesent

Pfarrer Johann Baier, Wörths Bürgermeister Josef Schütz, Wiesents Bürgermeisterin Elisabeth Kerscher, Firmenchef Reinhard Schiegl, Landrätin Tanja Schweiger sowie Annette und Reinhard Erös (von links) beim Festakt am Samstagnachmittag im Gewerbegebiet Wörth-Wiesent.

Pfarrer Johann Baier, Wörths Bürgermeister Josef Schütz, Wiesents Bürgermeisterin Elisabeth Kerscher, Firmenchef Reinhard Schiegl, Landrätin Tanja Schweiger
sowie Annette und Reinhard Erös (von links) beim Festakt am Samstagnachmittag im Gewerbegebiet Wörth-Wiesent.

(Quelle: Simon Stadler)

Als es um die Wahl des konkreten Grundstücks im Gewerbegebiet Wörth-Wiesent ging, war für Firmenchef Reinhard Schiegl eines klar: Auf keinen Fall ins Zentrum! Lieber an den Rand, gerne ins hinterste Eck. Und so entschied sich die Firma IRS Systementwicklung GmbH für die 12.000 Quadratmeter große Fläche A19 im Nordosten.