Klein, aber fein

Feuerwehr Aumbach feiert 125. Geburtstag

Die restaurierten Aumbacher Fahnen wurden beim Festzug nach allen Regeln der Kunst geschwenkt.

Die restaurierten Aumbacher Fahnen wurden beim Festzug nach allen Regeln der Kunst geschwenkt.

(Quelle: Simon Stadler)

Anders als ursprünglich geplant, in kleinem Rahmen, aber deswegen nicht weniger würde- und stimmungsvoll: So lässt sich das 125-jährige Gründungsfest der Feuerwehr Aumbach amSonntag zusammenfassen. Ihr Jubiläum wollte die Wehr ja eigentlich schon 2020 feiern, doch die Pandemie brachte alles durcheinander.



Standort

Rettenbach, Landkreis Cham, Oberpfalz, Bayern, Deutschland