Regensburg

Donau: Baden oder lieber nicht?

Baden an der Donau gehört zum Sommer in Regensburg. Auch auf der Kiesbank gegenüber der Thundorfer Straße machen es sich gerne Leute gemütlich, um dort Abkühlung zu finden.

Baden an der Donau gehört zum Sommer in Regensburg. Auch auf der Kiesbank gegenüber der Thundorfer Straße machen es sich gerne Leute gemütlich, um dort Abkühlung zu finden.

(Quelle: Barbara Eisenhut)

In der Donau Baden - das gehört zum Sommer in Regensburg einfach dazu. Weil am Donnerstag von der Regierung der Oberpfalz eine Warnstufe für die Gewässerökologie des Flusses aufgrund der steigenden Wassertemperatur ausgerufen wurde, hat die Redaktion nachgefragt, ob denn auch die Badenden derzeit lieber wo anders ins kühle Nass springen sollten.