Container-Terminal

Oberbürgermeisterin kann Wogen nicht glätten

Oberbürgermeisterin und DB-Vertreter warben am Montag für das Terminal. Für die hiesige Wirtschaft sei das Projekt eine wichtige Investition.

Oberbürgermeisterin und DB-Vertreter warben am Montag für das Terminal. Für die hiesige Wirtschaft sei das Projekt eine wichtige Investition.

(Quelle: Michael Bothner)

Seit 2014 bereits plant die Cargo-Sparte der Deutschen Bahn ein neues Container-Terminal im Regensburger Osten. Während die Stadt das Projekt als Zukunftsinvestition klar unterstützt, laufen die Bürger Sturm. Montagabend traf man wieder einmal aufeinander.

Ein offener und ehrlicher Dialog sollte es werden.



Standort

Regensburg, Oberpfalz, Bayern, Deutschland