Debatte in Regensburg

Grüne Jugend fordert halbjährige Aufhebung der Sperrstunde

Vom holzvertäfelten Irish Pub bis zum alternativen Studentencafé: Besonders in den Abendstunden locken Bars und Kneipen Tausende Regensburger in die Altstadt. Seit 2006 ist aber spätestens um 2.00 Uhr Schluss.

Vom holzvertäfelten Irish Pub bis zum alternativen Studentencafé: Besonders in den Abendstunden locken Bars und Kneipen Tausende Regensburger in die Altstadt. Seit 2006 ist aber spätestens um 2.00 Uhr Schluss.

(Quelle: Stefan Effenhauser)

Zwei Jahre lang haben Jugendliche pandemiebedingt weder Abschlüsse noch Geburtstage angemessen feiern können. Mit einer Petition fordert die Grüne Jugend Regensburg seit letzter Woche die temporäre Aufhebung der Sperrstunde für Kneipen und Bars zum Ausgleich. Unterstützung erfahren sie vom Regensburger Jugendrat und der Gastronomiebranche.



Standort

Regensburg, Oberpfalz, Bayern, Deutschland