Als Wörth Festspielort wurde

Vor 70 Jahren: Erstmals Aufführungen im Wörther Schlosshof

Vor 70 Jahren, Ende Juni 1952, war im Schlosshof erstmals das Stück "Die Kreuzritter" zu sehen.

Vor 70 Jahren, Ende Juni 1952, war im Schlosshof erstmals das Stück "Die Kreuzritter" zu sehen.

(Quelle: Privatarchiv Fritz Jörgl)

Man schrieb das Jahr 1952, also vor 70 Jahren, als Bürger aus Heimatliebe und mit Begeisterung den Entschluss fassten, den Markt und ab 1954 die Stadt Wörth zu einem Festspielort zu machen. Somit hat Wörth nach dem Zweiten Weltkrieg als kultureller Mittelpunkt im Landkreis auf sich aufmerksam gemacht.