Schon einiges bewegt

Erste Bilanz der Wildlebensraumberatung in Zandt gezogen

Jagdvorsteher Andreas Brunner, Bürgermeister Hans Laumer, Wildlebensraum-Beraterin Katharina Wals und Landwirtschaftsdirektor Heribert Semmler (v.l.n.r.) auf einer Blühfläche, die das angrenzende Maisfeld vor Bodenabschwemmung schützt.

Jagdvorsteher Andreas Brunner, Bürgermeister Hans Laumer, Wildlebensraum-Beraterin Katharina Wals und Landwirtschaftsdirektor Heribert Semmler (v.l.n.r.) auf einer Blühfläche, die das angrenzende Maisfeld vor Bodenabschwemmung schützt.

(Quelle: Alois Dachs)

Als "blühende Gemeinde" und Förderin neuer Wildlebensräume hat die Gemeinde Zandt längst Vorbildcharakter im Landkreis Cham. Im Rahmen der Themenwoche zur Wildlebensraumberatung des Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten stellte die Gemeinde am Dienstag ein Projekt vor, das Modellcharakter...



Standort

Zandt, Landkreis Cham, Oberpfalz, Bayern, Deutschland