Verkehrssenat beschließt Richtlinie

Strikte Regeln für Freiluft-Sitzplätze in Landshut

In der Fußgängerzone Altstadt darf es maximal 1156 Freiluft-Sitzplätze geben. Diese Obergrenze findet sich genauso in den Richtlinien zu Sondernutzungserlaubnissen wie Regeln für das Mobiliar.

In der Fußgängerzone Altstadt darf es maximal 1.156 Freiluft-Sitzplätze geben. Diese Obergrenze findet sich genauso in den Richtlinien zu Sondernutzungserlaubnissen wie Regeln für das Mobiliar.

(Quelle: Sigrid Zeindl)

Maximal 1.156 Sitzplätze in der Fußgängerzone, beige oder weiße Schirme, kein zu massives Mobiliar: Der Verkehrssenat hat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig eine Richtlinie für die Freibestuhlung beschlossen. Sie fasst laut Rechtsreferentin Kristina Neumaier alle bisherigen Beschlüsse zusammen. Die...



Standort

Landshut, Niederbayern, Bayern, Deutschland