Geweckter Forschungsdrang

Regensburgerin gewinnt Dr.-Hans-Riegel-Fachpreis

Die Regensburger Gewinnerin des Fachpreises, Carolin Schmidt, bekam die Auszeichnung der Dr.-Hans-Riegel-Stiftung von Beiratsmitglied Karl-Heinz Schupp überreicht.

Die Regensburger Gewinnerin des Fachpreises, Carolin Schmidt, bekam die Auszeichnung der Dr.-Hans-Riegel-Stiftung von Beiratsmitglied Karl-Heinz Schupp überreicht.

(Quelle: Tobias Eisch)

Bunt schillernde Seifenblasen, die in der Regensburger Altstadt in die Luft stiegen, haben Abiturientin Carolin Schmidt auf die Idee zu ihrer Seminararbeit gebracht. Nun gewann die Regensburgerin mit eben dieser Arbeit den mit 600 Euro dotierten Dr.-Hans-Riegel-Fachpreis für vorwissenschaftliche Arbeiten im Fachbereich Physik.



Standort

Regensburg, Oberpfalz, Bayern, Deutschland