Amtsgericht Landshut

Anwältin soll versucht haben, Kollegin abzuzocken

Anzeige
Juristen unter sich: Für den Zwist zwischen zwei Anwältinnen interessieren sich nun die Staatsanwaltschaft und das Amtsgericht.

Juristen unter sich: Für den Zwist zwischen zwei Anwältinnen interessieren sich nun die Staatsanwaltschaft und das Amtsgericht.

(Quelle: cv/LZ-Archiv)

Angefangen hat alles "mit einer kleinen Scheidungsakte" - soweit waren sich zwei Rechtsanwältinnen am Dienstag vor dem Amtsgericht einig. Dass sich eine der Damen nun auf der Anklagebank verantworten muss, liegt laut Staatsanwaltschaft daran, dass sie sich in Folge der versuchten Gebührenüberhebung schuldig gemacht hat.



Standort

Landshut, Niederbayern, Bayern, Deutschland