Amtsgericht Landshut

Mehrfach bei Mutter eingebrochen: Haftstrafe für 31-Jährigen

Anzeige
Die Staatsanwaltschaft hatte dem 31-jährigen Landshuter eine ganze Litanei an Straftaten zur Last gelegt.

Die Staatsanwaltschaft hatte dem 31-jährigen Landshuter eine ganze Litanei an Straftaten zur Last gelegt.

(Quelle: LZ-Archiv)

Das Urteil war längst verkündet, die Gründe dargelegt - da brachte es Richter Christian Lederhofer auf den Punkt: "Eine Familientherapie wäre wohl auch angezeigt." Der Rat richtete sich an eine 56-jährige Freisingerin, die an der Verhandlung am Montag vor dem Schöffengericht des Amtsgerichts als Nebenklägerin teilgenommen hat.



Standort

Landshut, Niederbayern, Bayern, Deutschland