Energiesparpläne

Habeck muss Tabus auf den Prüfstand stellen

Wenn sich doch nur ein Teil der Hitze, unter der Deutschland gerade ächzt, für den kommenden Winter speichern ließe. Dann bliebe Robert Habeck mancher Schritt erspart, der sein grünes Herz schmerzhaft bluten lässt.

Wenn sich doch nur ein Teil der Hitze, unter der Deutschland gerade ächzt, für den kommenden Winter speichern ließe. Dann bliebe Robert Habeck mancher Schritt erspart, der sein grünes Herz schmerzhaft bluten lässt.

(Quelle: Jan Woitas/dpa)

Wenn sich doch nur ein Teil der Hitze, unter der Deutschland gerade ächzt, für den kommenden Winter speichern ließe. Dann müsste niemandem bange sein vor eiskalten Wohnungen, vor Heizungen, die nicht mehr heizen, weil Russland den Gashahn zudreht. Und Robert Habeck bliebe mancher Schritt erspart, der sein grünes Herz schmerzhaft bluten lässt.