AfD-Parteitag

Zwei Vorsitzende von Höckes Gnaden

Das kommt schon fast einem Misstrauensvotum gleich: Mit nur 53,45 Prozent ist der Sachse Tino Chrupalla als Chef der AfD bestätigt worden. Alice Weidel konnte als Co-Vorsitzende gut 67 Prozent auf sich vereinen.

Das kommt schon fast einem Misstrauensvotum gleich: Mit nur 53,45 Prozent ist der Sachse Tino Chrupalla als Chef der AfD bestätigt worden. Alice Weidel konnte als Co-Vorsitzende gut 67 Prozent auf sich vereinen.

(Quelle: picture alliance/dpa)

Das kommt schon fast einem Misstrauensvotum gleich: Mit nur 53,45 Prozent ist der Sachse Tino Chrupalla als Chef der AfD bestätigt worden. Alice Weidel konnte als Co-Vorsitzende zwar gut 67 Prozent auf sich vereinen, ein überzeugendes Votum jedoch sieht anders aus. Das Führungsduo startet nicht mit großer Rückendeckung in die gemeinsame Amtszeit.