"18 Grad nicht ganz ohne"

Hausarzt: So kalt darf es in der Wohnung werden

Der 53-jährige Hausarzt Georg-Eike Böhme leitet eine Praxis in München und ist Delegierter im Bayerischen Hausärzteverband.

Der 53-jährige Hausarzt Georg-Eike Böhme leitet eine Praxis in München und ist Delegierter im Bayerischen Hausärzteverband.

(Quelle: privat)

Bundesbauministerin Klara Geywitz (SPD) hält es potenziell für "gesundheitsgefährdend", wenn Vermieter die Mindesttemperatur in Wohnungen drosseln. Doch was sagt die Medizin? Unsere Redaktion hat dazu den Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie, Georg-Eike Böhme gefragt.

Ob eine Absenkung der Mindesttemperatur...