Plattlinger Imker bedauert

Bienenwelt sieht nicht "goldig" aus

Summ, summ, summ: Gartenbesitzer können viel tun, damit Bienen bei ihnen landen und ihre Pflanzen bestäuben. Denn nicht nur die Honig- sondern auch die Wildbienen sind stark gefährdet.

Summ, summ, summ: Gartenbesitzer können viel tun, damit Bienen bei ihnen landen und ihre Pflanzen bestäuben. Denn nicht nur die Honig- sondern auch die Wildbienen sind stark gefährdet.

(Quelle: Frank Rumpenhorst/dpa)

Happy World Bee Day! Der 20. Mai ist Weltbienentag. An diesem Tag wurde weltweit den gestreiften pelzigen Tierchen, denen die Menschen so vieles zu verdanken haben gedacht. Nur die Imker in Plattling haben nicht daran gedacht, denn sie waren zu beschäftigt - mit Honigsammeln, gesteht Rochus Gold, der Vorsitzende des Bienenzuchtvereins.



Standort

Plattling, Landkreis Deggendorf, Niederbayern, Bayern, Deutschland