Beitrittsgespräche

Ukraine macht Druck auf die EU

Wolodymyr Selenskyj hofft auf einen baldigen EU-Eintritt der Ukraine. Ob dieser zustande kommt, hängt davon ab, ob die Mitglieder dem Schnellverfahren zustimmen.

Wolodymyr Selenskyj hofft auf einen baldigen EU-Eintritt der Ukraine. Ob dieser zustande kommt, hängt davon ab, ob die Mitglieder dem Schnellverfahren zustimmen.

(Quelle: Ukraine Presidency/dpa)

Es ist bislang nicht überliefert, wie viele Fragen die EU genau an die Ukraine geschickt hat. Doch es dürften Tausende gewesen sein. In Kiew zeigte man sich trotzdem wenig beeindruckt. Anfang der Woche präsentierte Präsident Wolodymyr Selenskyj EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen per Videoanruf...