Bayerns jüngster Lokführer

Tobias Probst hält München am Laufen

Der 20-Jährige Tobias Probst vor einem S-Bahn-Triebwagen, Baureihe 423.

Der 20-Jährige Tobias Probst vor einem S-Bahn-Triebwagen, Baureihe 423.

(Quelle: Tobias Probst)

Es ist Montag, 6.55 Uhr. Die Menschen in der Millionenstadt München sind schon auf den Beinen. Gewusel am Bahnsteig, Berufsverkehr. Auch für Tobias Probst beginnt die Arbeit. Ohne ihn läuft nichts: Er fährt eine der roten S-Bahn-Loks, die täglich insgesamt fast eine Million Menschen transportieren. Für...