AfD-Kandidat

Schäbiges Manöver

Max Otte, Vorsitzender der Werteunion und CDU-Parteimitglied, bei einer Pressekonferenz der AfD.

Max Otte, Vorsitzender der Werteunion und CDU-Parteimitglied, bei einer Pressekonferenz der AfD.

(Quelle: Kay Nietfeld/dpa)

Eigentlich kann der neue Vorsitzende der Christdemokraten, Friedrich Merz, der AfD und Max Otte, dem umstrittenen Rechtsausleger seiner Partei, sogar dankbar sein. Denn der umstrittene Chef der ultrakonservativen Werte-Union gibt Merz und der neuen CDU-Spitze die Chance, ein Exempel zu statuieren und alle Zweifel an der Abgrenzung zur AfD zu zerstreuen.