Für Haus in Ecuador

Landshuter Weihnachtshaus bringt über 5.000 Euro an Spenden

Sissi Pöschl, Vereinsvorsitzende von "Ecuador Licht und Schatten" mit Uwe und Martina Wallner vor dem Weihnachtshaus.

Sissi Pöschl, Vereinsvorsitzende von "Ecuador Licht und Schatten" mit Uwe und Martina Wallner vor dem Weihnachtshaus.

(Quelle: Romana Jovanovic)

Erneut hat das Landshuter Weihnachtshaus in der Bayerwaldsiedlung nicht nur hier für Freude gesorgt, sondern verhilft einer Familie im 10.000 Kilometer entfernten Ecuador zu einem Schritt aus der Armut. Zum zweiten Mal haben Uwe Wallner und seine Frau Martina an ihrem Weihnachtshaus Spenden für den Verein...



Standort

Landshut, Niederbayern, Bayern, Deutschland