Corona-Pandemie

Bisher wenig Omikron-Fälle in Regensburg

An der Uniklinink werden derzeit 24 Corona-Patienten behandelt. 20 davon auf der Intensivstation, keiner von ihnen hat die Omikron-Variante des Virus.

An der Uniklinink werden derzeit 24 Corona-Patienten behandelt. 20 davon auf der Intensivstation, keiner von ihnen hat die Omikron-Variante des Virus.

(Quelle: Armin Weigel)

Viel gefürchtet ist derzeit die vierte Welle der Corona-Pandemie. Die Zahlen steigen und gefühlt hat jeder eine Person im Bekanntenkreis, die eine Corona-Infektion durchmacht. In diesem Zusammenhang fällt auch oft der Name der neuen Virusvariante Omikron, die gerade auf dem Vormarsch ist. In den Regensburger...



Standort

Regensburg, Oberpfalz, Bayern, Deutschland