Kreiskliniken erwarten erneuten Anstieg

Vorbereitungen für Omikron in Straubing-Bogen laufen

Anzeige
Die Klinik Bogen hat mittlerweile ein Rotationsbett mit nach links und rechts rotierbaren Liegeflächen. Das macht es für die Intensivärzte und -pfleger leichter, sicherzustellen, dass die Lunge eines an Covid-19-Erkrankten belüftet wird.

Die Klinik Bogen hat mittlerweile ein Rotationsbett mit nach links und rechts rotierbaren Liegeflächen. Das macht es für die Intensivärzte und -pfleger leichter, sicherzustellen, dass die Lunge eines an Covid-19-Erkrankten belüftet wird.

(Quelle: Elisabeth Landinger)

Bislang ist die Omikron-Variante des Coronavirus bei noch keinem Patienten in den beiden Kreiskliniken Bogen und Mallersdorf nachgewiesen worden. Auf einen erneuten Anstieg von Corona-Patienten haben sich die beiden Kliniken aber schon vorbereitet. "Durch die zu erwartende hohe Anzahl von Infizierten...



Standort

Straubing, Niederbayern, Bayern, Deutschland