Corona-Lage in Bayern

Die vierte Welle gäbe Anlass zur Bescheidenheit

Oppositionsführerin Katharina Schulze von den Grünen gehörte am Dienstag im Landtag naturgemäß zu den lautesten Kritikern von Ministerpräsident Markus Söder.

Oppositionsführerin Katharina Schulze von den Grünen gehörte am Dienstag im Landtag naturgemäß zu den lautesten Kritikern von Ministerpräsident Markus Söder.

(Quelle: Peter Kneffel/dpa)

Im Vorfeld der gegenwärtig wütenden Corona-Welle hat wohl kaum ein regierender Politiker eine gute Figur gemacht. Keiner wagte es, sich dem allgemeinen Lockerungsrausch zu entziehen und vor der Bundestagswahl die unbeschwerte Ferienstimmung zu vermiesen.

Ja, sicher, hinterher weiß man alles besser: Man...