Dokumentarfilme über Ergoldsbach

Heimatmuseum bekommt Rechte an Filmen

Margit Lermer übergab die Heimatfilme ihres verstorbenen Mannes, Werner Lermer, in die Hände des Heimatmuseums der Marktgemeinde.

Margit Lermer übergab die Heimatfilme ihres verstorbenen Mannes, Werner Lermer, in die Hände des Heimatmuseums der Marktgemeinde.

(Quelle: Ralf Gengnagel)

Viele nannten Werner Lermer den "Gernstl von Ergoldsbach", weil er als Heimatfilmer mit seiner Kamera auf Ergoldsbachs Straßen unterwegs war, und die Menschen zu Themen rund um den Markt und seine Geschichte befragte. Am 3. Februar 2019 starb Werner Lermer im Alter von 73 Jahren. Seine Frau Margit übergab...