Vorsitzende Haberländer zum Jubiläum

Bei Kolping steht der Mensch im Mittelpunkt

Nicole Haberländer ist mit 16 Jahren Mitglied der Kolpingsfamilie Mainburg geworden. Seit drei Jahren führt die 46-Jährige den Verein gemeinsam mit ihrem Stellvertreter Florian Brücklmeier und Kassier Andreas Ibel an.

Nicole Haberländer ist mit 16 Jahren Mitglied der Kolpingsfamilie Mainburg geworden. Seit drei Jahren führt die 46-Jährige den Verein gemeinsam mit ihrem Stellvertreter Florian Brücklmeier und Kassier Andreas Ibel an.

(Quelle: Victoria Hausler)

Adolph Kolping wäre stolz gewesen. Vor mittlerweile 126 Jahren wurde die Kolpingsfamilie Mainburg gegründet. Eigentlich wäre letztes Jahr das Jubiläum mit der Spider Murphy Gang bei einem großen Festabend gefeiert worden. Zudem hätte es an einem weiteren Abend das traditionelle Gesellenkranzl gegeben.



Standort

Mainburg, Landkreis Kelheim, Niederbayern, Bayern, Deutschland