Aktion in Vilsbiburg

Virtueller Stadtlauf war ein Erfolg

Sie gaben am 1. September den Startschuss zum virtuellen Stadtlauf (v.l.): Tizian Riedl, Hermann Mayr, Andrea Soller, Michael Mayr, Bürgermeisterin Sibylle Entwistle und Thomas Schmideder.

Sie gaben am 1. September den Startschuss zum virtuellen Stadtlauf (v.l.): Tizian Riedl, Hermann Mayr, Andrea Soller, Michael Mayr, Bürgermeisterin Sibylle Entwistle und Thomas Schmideder.

(Quelle: Georg Soller)

Nachdem die Coronapandemie den Stadtlauf 2020 unmöglich gemacht hat, planten die Organisatoren in diesem Jahr einen krisenfesten virtuellen Stadtlauf, um die Menschen wieder zueinander zu führen und sich für Sport zu motivieren - Nebenbei sammelte man noch Geld für die Nachwuchsabteilungen der Roten Raben und des TSV Vilsbiburg ein.



Standort

Vilsbiburg, Landkreis Landshut, Niederbayern, Bayern, Deutschland