Wahl-Tweet von Aiwanger

Verfahren eingestellt: Streibl fordert Entschuldigungen

Fraktionschef Florian Streibl greift vor allem SPD-Parteichef Florian von Brunn scharf an.

Fraktionschef Florian Streibl greift vor allem SPD-Parteichef Florian von Brunn scharf an.

(Quelle: Sven Hoppe/dpa)

Nach der Einstellung des Ordnungswidrigkeitsverfahren wegen Verstoßes gegen das Wahlrecht gegen ihren Vorsitzenden und Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger sind die Freien Wähler (FW) in die Gegenoffensive gegangen. Generalsekretärin Susann Enders sowie der Fraktionsvorsitzende Florian Streibl...



Standort

München, Oberbayern, Bayern, Deutschland