Straubings Allachbach wird sauberer

Sieb und Pumpen für weniger Schmutz

Seit Anfang September wird hier ein neues Regenüberlaufbecken mit Siebanlage gebaut. Bei starken Regenfällen gelangt dann erheblich weniger Abwasser in den Allachbach.

Seit Anfang September wird hier ein neues Regenüberlaufbecken mit Siebanlage gebaut. Bei starken Regenfällen gelangt dann erheblich weniger Abwasser in den Allachbach.

(Quelle: Josef Unterholzner)

Während der Anbau am Klinikum St. Elisabeth immer weiter in die Höhe wächst, geht die Baustelle der SER (Straubinger Entwässerung und Reinigung) gleich neben dem Klinikum eher in den Untergrund. Für rund 260.000 Euro baut die SER hier einen neuen Regenüberlauf mit Siebanlage, berichtet Stefan Gärtner von der SER.



Standort

Straubing, Niederbayern, Bayern, Deutschland