Kommandanten besprechen sich

Neue Schlauchpflegeanlage in Pilsting

Im Rathaus tauschten die Kommandanten allerhand Neuigkeiten aus. Die Schläuche der Wehren im Gemeindegebiet sollen künftig im Pilstinger Gerätehaus gereinigt werden.

Im Rathaus tauschten die Kommandanten allerhand Neuigkeiten aus. Die Schläuche der Wehren im Gemeindegebiet sollen künftig im Pilstinger Gerätehaus gereinigt werden.

(Quelle: Sabrina Melis)

Bei der Kommandantenbesprechung der Feuerwehren des Markts sind verschiedene Themen im Rathaus zur Sprache gekommen. Stefan Räder, 1. Kommandant der Feuerwehr Pilsting, stellte seinen Kollegen sowie KBM Andreas Miller, Bürgermeister Martin Hiergeist sowie den Sachbearbeitern Josef Niedermeier und Veronika Hölzl das Konzept der neuen Schlauchpflegeanlage vor.



Standort

Pilsting, Landkreis Dingolfing-Landau, Niederbayern, Bayern, Deutschland