Fischerkönig Mallersdorf

Daniel Rohrmaier siegte mit Schuppenkarpfen

Die Sieger des diesjährigen Königsfischens mit den Jungfischern Andi Obermeier, Simon Schmaus, Moritz Trausenecker und den erwachsenen Preisträgern Werner Rohrmaier, Daniel Rohrmaier, Michael Meindl und Vorstand Thomas Grahammer (von links)

Die Sieger des diesjährigen Königsfischens mit den Jungfischern Andi Obermeier, Simon Schmaus, Moritz Trausenecker und den erwachsenen Preisträgern Werner Rohrmaier, Daniel Rohrmaier, Michael Meindl und Vorstand Thomas Grahammer (von links)

(Quelle: Annemarie Kammermaier)

Das Königsfischen musste zwar im Frühjahr verschoben werden, nun konnte es zur Freude aller Beteiligten noch erfolgreich in gewohnter Weise durchgeführt werden. Es ist ein recht geselliges Ereignis und bedeutet jedes Jahr einen der Höhepunkte im Vereinsleben des Kreisfischereivereins Mallersdorf.

Mit einem Schuppenkarpfen, der ein Gewicht von 3.



Standort

Mallersdorf-Pfaffenberg, Landkreis Straubing-Bogen, Niederbayern, Bayern, Deutschland