"Die Leute sind sauer"

Handwerker zeigen vor CSU-Abgeordneten Rainer und Zellmeier Unmut über Politik

Trafen sich zum Gespräch (v.l.): Geschäftsführer Stefan Griesbeck, Kreishandwerksmeister Günter Hartl, MdB Alois Rainer, stellvertretende Kreishandwerksmeisterin Daniela Zorn, MdL Josef Zellmeier und stellvertretender Kreishandwerksmeister Erwin Reith.

Trafen sich zum Gespräch (v.l.): Geschäftsführer Stefan Griesbeck, Kreishandwerksmeister Günter Hartl, MdB Alois Rainer, stellvertretende Kreishandwerksmeisterin Daniela Zorn, MdL Josef Zellmeier und stellvertretender Kreishandwerksmeister Erwin Reith.

(Quelle: Wolfgang Engel)

MdB Alois Rainer und MdL Josef Zellmeier waren am Montagabend zu einem Informationsgespräch bei der Handwerkskammer. Beide mussten sich dabei viel Kritik an der Corona-Politik des vergangenen Jahres und ihren Auswirkungen auf Handwerksbetriebe anhören. Spürbar wurde außerdem die Angst vor einem erneuten Lockdown im Herbst.