Auf dem letzten Platz bei Bus und Bahn

Dingolfinger Landrat äußert sich zur "roten Laterne"

Erheblichen Nachholbedarf hat der Landkreis in puncto Bahn und Bus, laut einer Erhebung.

Erheblichen Nachholbedarf hat der Landkreis in puncto Bahn und Bus, laut einer Erhebung.

(Quelle: Andy Forster)

Am Wochenende schlug die Nachricht, dass der Landkreis Dingolfing-Landau in puncto Bus und Bahn auf dem deutschlandweit letzten Platz liegt, vor allem im Internet hohe Wellen. Im exklusiven Gespräch mit der Heimatzeitung kritisiert Landrat Werner Bumeder die Erhebung, aber gibt zu, dass in puncto ÖPNV im Landkreis in der Zukunft einiges passieren muss und auch wird.