Gemeinde Baierbach

Begeisterung für Nahwärmenetz anfachen

Für seine 30-jährige Tätigkeit als Gemeinderat wurde Johann Schwab (links) von Bürgermeisterin Luise Hausberger und ihrem Stellvertreter Helmut Neudecker geehrt.

Für seine 30-jährige Tätigkeit als Gemeinderat wurde Johann Schwab (links) von Bürgermeisterin Luise Hausberger und ihrem Stellvertreter Helmut Neudecker geehrt.

(Quelle: Peter Köppen)

Die Wirtschaftlichkeit eines Nahwärmenetzes für Baierbach stand im Mittelpunkt der Gemeinderatssitzung vom Montagabend. Eine besondere Ehrung erfuhr in der Sitzung Gemeinderat Johann Schwab: Bürgermeisterin Luise Hausberger und ihr Stellvertreter Helmut Neudecker überreichten ihm eine Urkunde mit Geschenk anlässlich seines 30-jährigen Wirkens im Gremium.