Herbstklausur

Bayern-SPD will ohne die Union

SPD-Spitzenkandidat Grötsch listete ein paar Vorhaben der SPD auf, wie den Mindestlohn von zwölf Euro.

SPD-Spitzenkandidat Grötsch listete ein paar Vorhaben der SPD auf, wie den Mindestlohn von zwölf Euro.

(Quelle: Britta Pedersen/dpa)

In erkennbar aufgeräumter Stimmung präsentierten sich am Mittwoch in München der bayerische SPD-Landesvorsitzende und Chef der SPD-Landtagsfraktion Florian von Brunn und der Spitzenkandidat der Bayern-SPD für die Bundestagswahl Uli Grötsch zum Auftakt der Herbstklausur der sozialdemokratischen Landtagsfraktion in München.



Standort

München, Oberbayern, Bayern, Deutschland