Ein Wirtshaus weniger

Aufhausen: "Schmankerlhof" gehört der Vergangenheit an

Seit Tagen ist ein Abbruchunternehmen im Einsatz, um mit schwerem Gerät das Gemäuer des 1830 erbauten Gasthauses einzureißen.

Seit Tagen ist ein Abbruchunternehmen im Einsatz, um mit schwerem Gerät das Gemäuer des 1830 erbauten Gasthauses einzureißen.

(Quelle: Erika Zink)

Nachdem Gertrud und Sepp Gitschel in den Jahren 2017 und 2020 verstorben waren und kein Nachfolger oder Pächter gefunden werden konnte, stand ihr Gasthaus leer. Gab es früher in Aufhausen, mit Buchner, Heubl und Wieland/Gitschel drei Gaststätten sowie eine Flaschenschenke (Maier), verschwindet nun mit dem Abriss auch das letzte Tradition-Wirtshaus in Aufhausen.