Further Berufsschule

58 Auszubildende starten ins BGJ

Wieder ein starker Ausbildungsjahrgang ist die Belohnung für die gemeinsamen Informationsangebote von Bauinnung und Berufsschule über die Ausbildungsangebote und Berufschancen im Bauhandwerk.

Wieder ein starker Ausbildungsjahrgang ist die Belohnung für die gemeinsamen Informationsangebote von Bauinnung und Berufsschule über die Ausbildungsangebote und Berufschancen im Bauhandwerk.

(Quelle: Johann Gruber)

Für 58 Auszubildende im Bauhandwerk, darunter drei Damen, war am Montag der erste Tag an der Berufsschulaußenstelle Furth im Wald. Leiter Hans Altmann und sein Lehrerteam hießen die neuen Auszubildenden sowie Vorstandsmitglied Siegfried Wagner junior und Geschäftsführerin Petra Weinberger von der Bauinnung Cham willkommen.