Tausende Einsprüche drohen

Möglicher Softwarefehler im Grundsteuer-Programm

Bei der Grundsteuererklärung könnte das Elster-Programm zur Stolperfalle werden.

Bei der Grundsteuererklärung könnte das Elster-Programm zur Stolperfalle werden.

(Quelle: Jens Büttner/dpa)

Die Grundsteuererklärung in Bayern droht zum Fiasko zu werden. Frust und Ärger bei Grundstückseigentümern waren wegen bürokratischer Hürden und unverständlicher Fachbegriffen programmiert. Doch auch die Software scheint nun zur Stolperfalle zu werden. Ein möglicher Fehler in dem Programm für die Erklärung könnte zu zig Tausenden Einsprüchen im Freistaat führen.



Standort

München, Oberbayern, Bayern, Deutschland