Erbschaftsteuer

Füracker kündigt bayerische Hilfsaktion für Hauserben an

"Niemand, der ein Einfamilienhaus erbt, soll gezwungen werden, es wegen der Erbschaftsteuer verkaufen zu müssen", sagte Albert Füracker.

"Niemand, der ein Einfamilienhaus erbt, soll gezwungen werden, es wegen der Erbschaftsteuer verkaufen zu müssen", sagte Albert Füracker.

(Quelle: Sven Hoppe/dpa)

Auf der Sitzung an diesem Freitag wird sich der Bundesrat mit einem Antrag Bayerns auf Erhöhung der Freibeträge bei der Erbschaftsteuer befassen. Landesfinanzminister Albert Füracker (CSU) kündigte einen entsprechenden Schritt nach einer Sitzung des bayerischen Kabinetts am Dienstag in München an.

Grund...



Standort

München, Oberbayern, Bayern, Deutschland