Bundesarbeitsminister im Interview

Heil: "Mindestlohn ist ökonomisch sinnvoll"

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) spricht sich für eine allgemeine Impfpflicht aus.

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) spricht sich für eine allgemeine Impfpflicht aus.

(Quelle: Britta Pedersen/dpa)

Hubertus Heil ist der einzige SPD-Minister im neuen Kabinett, für den sich nichts verändert hat: Der Bundesarbeitsminster darf sein Amt in der Ampel-Koalition weiterführen. Damit ist er der Hauptbeauftragte für die Kernanliegen der SPD. Ob Mindestlohn, Bürgergeld oder Rente: Der Minister für Arbeit und Soziales darf sein Füllhorn ausschütten.