Regierungsbefragung

Opposition nimmt Kanzler in die Pflicht

Kanzler Olaf Scholz bekräftigt im Bundestag sein Ja zu einer allgemeinen Impfpflicht.

Kanzler Olaf Scholz bekräftigt im Bundestag sein Ja zu einer allgemeinen Impfpflicht.

(Quelle: Michael Kappeler/dpa)

Dreimal im Jahr stellt sich der Kanzler üblicherweise einer Regierungsbefragung im Bundestag. Für Olaf Scholz war es am Mittwoch, gut vier Wochen nach seiner Vereidigung, die Premiere, die er nach Einschätzung der Beobachter im Plenarsaal mit Anstand hinter sich brachte. Was im Übrigen auch für die Opposition galt.



Standort

Berlin, Berlin, Deutschland