Börsentrends

Frühjahrsputz in den Depots

Die erste Börsenwoche des neuen Jahres liegt hinter den Anlegern.

Die erste Börsenwoche des neuen Jahres liegt hinter den Anlegern.

(Quelle: Arne Dedert/dpa)

Die erste Handelswoche 2022 war nichts für Zartbesaitete. Viele Anleger ordneten ihre Depots offenbar mit Brachialgewalt neu, von ruhigem Jahresbeginn keine Spur. Techs und Pandemie-Profiteure flogen in hohem Bogen aus den Depots, Substanzaktien, Banken und Post-Corona-Papiere wie Fluglinien und Reiseunternehmen gingen weg wie warme Semmeln.