Vor Corona-Beratungen von Bund und Ländern

Bayern und Sachsen drängen auf Impfungen

Bayerns Regierungschef Markus Söder (r.) und sein sächsischer Amtskollege Michael Kretschmer pochen auf ein neues Impfstoffkonzept. Sie präsentierten zudem einen Zehn-Punkte-Plan für die Grenzregionen.

Bayerns Regierungschef Markus Söder (r.) und sein sächsischer Amtskollege Michael Kretschmer pochen auf ein neues Impfstoffkonzept. Sie präsentierten zudem einen Zehn-Punkte-Plan für die Grenzregionen.

(Quelle: Peter Kneffel)

Die Ministerpräsidenten von Bayern und Sachsen, Markus Söder (CSU) und Michael Kretschmer (CDU), werden an diesem Mittwoch wohl wieder nicht zum Abendessen zu Hause sein. "Es wird ein langer Tag", sagte Söder am Montag in einer Videopressekonferenz mit seinem sächsischen Amtskollegen Kretschmer über die neuerliche Ministerpräsidentenkonferenz mit der Kanzlerin.



Standort

München, Oberbayern, Bayern, Deutschland