Herbstklausur

Landtags-SPD will Studie zu Rechtsextremen in Polizei

"Aus Fürsorge gegenüber den Beamten" - "Galerieministerium" für Digitales soll echte Kompetenzen bekommen

Der Polizei drohe Autoritäts- und Vertrauensverlust, warnt Fraktionschef Horst Arnold (Archivfoto).

Der Polizei drohe Autoritäts- und Vertrauensverlust, warnt Fraktionschef Horst Arnold (Archivfoto).

(Quelle: Lino Mirgeler/dpa)

Vor dem Hintergrund der bekannt gewordenen rechtsextremistischen Umtriebe in der Polizei von Nordrhein-Westfalen hat der Vorsitzende der SPD im bayerischen Landtag, Horst Arnold, auch eine Untersuchung innerhalb der bayerischen Polizei gefordert. Der Landesinnenminister müsse schon aus Fürsorge gegenüber...


Standort

München, Oberbayern, Bayern, Deutschland