"Manchmal kommen blöde Fragen"

Eine Typ-1-Diabetikerin erzählt aus ihrem Alltag

Immer in Balance bleiben - das muss Judith Forsters Blutzucker, gemäß der "Blue Balloon Challenge" symbolisiert anhand eines blauen Ballons.

Immer in Balance bleiben - das muss Judith Forsters Blutzucker, gemäß der "Blue Balloon Challenge" symbolisiert anhand eines blauen Ballons.

(Quelle: Sophia Wimmer)

Ich erinnere mich lebhaft, wie ich das erste Mal mit Diabetes in Berührung kam. Es war auf einer Studentenparty. Mein Freund - damals noch ein Freund - saß mir gegenüber. Es dauerte nicht lange, bis ich das Tattoo auf seinem linken Unterarm bemerkte. Was darauf stehe? "Diabetes Typ I", meinte er, deutete auf die leicht verblasste Typewriter-Schrift.